Einsatzberichte

01.12.2016 10:30

Hagen

Nordrhein-Westfalen

Körnerkissen ging in Flammen auf - zwei Personen verletzt

Weil ein Körnerkissen am Donnerstagmorgen in Flammen aufgegangen ist, mussten zwei Menschen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Die 57-jährige Mieterin einer Wohnung in der Frankfurter Straße wollte gegen 10.30 Uhr das Kissen in der Mikrowelle erhitzen. Plötzlich fing es Feuer und entzündete auch die Mikrowelle.

Die alarmierte Feuerwehr hatte den Brand sehr schnell unter Kontrolle. Durch den Rauch erlitten die Mieterin sowie ein 9-jähriger Junge leichte Vergiftungen. Beide wurden vorsorglich in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Ein Gebäudeschaden entstand nicht.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1391

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer