Einsatzberichte

05.12.2016 01:50

Meckenheim Rhein-Sieg-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Wohnhausbrand: hoher Sachschaden

In der Nacht zum Sonntag, dem 05.12.2016, gegen 01.50 Uhr, wurde ein Wohnhausbrand in Meckenheim, Auf der Höhe, gemeldet.

Der Brand dürfte aufgrund unbekannter Ursache im Bereich eines an das Wohnhaus angrenzenden Carports ausgebrochen sein. Die Flammen gingen danach auf das Wohnhaus über. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand der Dachstuhl des Wohnhauses schon komplett in Flammen. Die Wohnungsinhaber konnten rechtzeitig das Anwesen verlassen, so dass es zu keinen Verletzten kam. Ein Übergreifen der Flammen auf benachbarte Anwesen konnten verhindert werden.

Die Feuerwehr war mit 75 Einsatzkräften und 12 Fahrzeugen im Einsatz. Der Sachschaden wird mit mehr als 200.000.- EUR angesetzt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1179

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer