Einsatzberichte

16.12.2016 12:18

München

Bayern

Radfahrerin mit Schutzengel unterwegs

Sehr viel Glück hatte heute Mittag eine 29-jährige Radfahrerin beim Zusammenstoß mit einer Trambahn.

Die Radlerin befuhr die Dachauer Straße stadtauswärts. Zeitgleich war eine Tram der Linie 22 auf der Dachauer Straße in nördlicher Richtung unterwegs und wollte in die Wendeschleife auf Höhe der Lothstraße nach rechts einbiegen. Aus noch unbekannter Ursache stieß die 29-Jährige mit der rechten Front der Trambahn zusammen. Sie wurde mit dem linken Bein zwischen der Stoßstange der Tram und ihrem Fahrrad eingeklemmt.

Einsatzkräfte der Feuerwache Schwabing hoben das Zugfahrzeug mit einem Lufthebekissen leicht an und konnten so die Frau rasch befreien. Ein Rettungswagen der Berufsfeuerwehr brachte sie nach einer medizinischen Erstversorgung in ein Münchner Krankenhaus. Dort wurde bei der Frau lediglich eine leichte Verletzung am linken Knöchel diagnostiziert.

Das Verkehrsunfallkommando ermittelt derzeit die Unfallursache. Im Bereich der Einsatzstelle kam es zu erheblichen Behinderungen.

Eingesetzte Kräfte: Berufsfeuerwehr, Freiwillige Feuerwehr
 

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 692

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer