Einsatzberichte

30.12.2016 22:05

Vohenstrauß Waidhaus Neustadt an der Waldnaab

Bayern

Zu kräftig nachgeheizt - B3 Rauchentwicklung in Gebäude

Am Freitag abend, 22.05 Uhr wurde eine Alarmschleife der  Feuerwehr Vohenstrauß zusammen mit den Feuerwehren Waidhaus, Pfrentsch, Hagendorf und Eslarn nach B3 zu einer Rauchentwicklung in einem Gebäude an der Hauptstraße in Waidhaus alarmiert. Die Feuerwehr Vohenstrauß rückte mit DL 23/12, LF 20/16, KdoW und MZF aus.

Wie sich herausstellte, hatte ein Bewohner der Dachgeschoßwohnung seinen Ofen mit zu großen Holzscheiten nachgeheizt, die nicht richtig anbrannten, sondern unter großer Rauchentwicklung zu glimmen begannen. Der Rauch wurde aus dem Ofen und den Ofenrohren gedrückt, so dass die Wohnung völlig verraucht war. Ein aufmerksam gewordener Mitbewohner entfernte kurz entschlossen das Holz aus dem Ofen, erlitt dabei aber leichte Brandverletzungen an den Händen, die der ebenfalls alarmierte Notarzt versorgte. Die ersteintreffende Feuerwehr Waidhaus blies das Gebäude mit einem Überdrucklüfter rauchfrei. Die Waidhauser Ortsteilwehren Pfrentsch und Hagendorf sperrten die Hauptstraße und leiteten den Verkehr um.

Die Feuerwehr Vohenstrauß konnte ebenso wie die Feuerwehr Eslarn die Alarmfahrt kurz vor Eintreffen abbrechen und ins Gerätehaus zurückkehren.

Gerhard Stahl, FF Vohenstrauß

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 460

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer