Einsatzberichte

11.01.2017 13:07

Iserlohn Märkischer Kreis

Nordrhein-Westfalen

Defekt einer Heizungsanlage sorgt für Feuerwehreinsatz

In die Von-Scheibler-Straße musste die Feuerwehr heute um 13:07 Uhr ausrücken. Über den Notruf 112 wurde eine starke Verrauchung in einem Wohnhaus gemeldet.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich die Lage weniger dramatisch dar, denn der Rauch hatte sich schon größtenteils verflüchtigt. Trotzdem wurde ein Löschangriff aufgebaut und ein Lüfter eingesetzt. Ursächlich für die Verrauchung war wohl ein Defekt in einer Heizungsanlage.

An der Einsatzstelle im Einsatz waren der Löschzug der Berufsfeuerwehr mit dem Rettungsdienst und die Freiwillige Feuerwehr mit insgesamt 21 Einsatzkräften.

Feuerwehr Iserlohn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 637

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer