17.01.2017 11:44

Hamburg Billbrook Hamburg

Hamburg

Patientengerechte Rettung nach schweren VU

Ein Verkehrsunfall in HH-Billbrook, beschäftigte am Dienstagvormittag Feuerwehr und den Notarzt. An der Kreuzung Moorfleeter Straße / Billbrookdeich waren ein VW und ein Kleintransporter zusammen gekracht. Der VW-Fahrer erlitt dadurch eine schwere Rückenverletzung und mußte vom Notarzt versorgt werden. Danach wurde er aus dem Wrack gerettet und kam ins Unfallkrankenhaus Boberg. Für die Duaer der rettungsarbeiten und der Unfallaufnahme war die Moorfleeter Straße gesperrt. Es kam zu umfangreichen Verkehrsbehinderungen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1333

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer