Einsatzberichte

18.01.2017 08:20

Lüneburg Bülows Kamp Lüneburg

Niedersachsen

Zimmerbrand - schneller Einsatz verhindert Schlimmeres

Bei einem Zimmerbrand im Bülows Kamp konnte die Feuerwehr in den Morgenstunden des 18.01.17 durch ihren schnellen Einsatz Schlimmeres verhindern. Eine 55 Jahre alte Bewohnerin kam jedoch vorsorglich ins Krankenhaus.

Gegen 08:20 Uhr kam es in einer Wohnung im Bülows Kamp zu dem Zimmerbrand. Ein Esszimmerstuhl war in Brand geraten, ein Übergreifen auf weitere Teile der Wohnung könnte durch den schnellen Einsatz verhindert werden. Es entstand Schaden an Mobiliar, Fußboden und der Zimmerdecke in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Bewohnerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Die Lüneburger Feuerwehr war mit fast 50 Kräften im Einsatz und löschte den Brand bzw. belüftete im Anschluss das Gebäude.

Bilder: Feuerwehr Lüneburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 753

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer