Einsatzberichte

10.02.2017 00:48

Gottenheim Landkreis Breisgau-hochschwarzwald

Baden-Württemberg

H 3 Person in Zwangslage mittel nach VU

Einsatzgrund: H3 Person in Zwangslage mittel  nach Verkehrsunfall.

 

Bericht:   Am 10.02.2017  wurden die Feuerwehren aus Gottenheim und Bötzingen zu einem Verkehrsunfall auf der B 31 in der Abfahrt zur L 115 gerufen. Aus unbekannter Ursache war ein Mercedes Transporter von der Fahrbahn abgekommen und in die Leitplanke geprallt, wobei er umstürzte und auf der Seite liegenblieb. Der eingeklemmte und schwer verletzte Fahrer wurde von der Feuerwehr mit hydraulischen Rettungsgeräten befreit und über die von Einsatzkräften geschaffene Rettungsöffnung aus dem Fahrzeug gerettet.

Die Einsatzstelle wurde großräumig ausgeleuchtet und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen.

 

Die Einsatzstelle wurde nach Abschluss aller Maßnahmen der Polizei übergeben.                                      

Alarmzeit:    00.48h     10.02.2017

Einsatzende: 01.56h     10.02.2017

Michael Geng OBM Freiwillige Feuerwehr Gottenheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1882

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer