Einsatzberichte

28.02.2017 23:54

Würzburg

Bayern

Feuer auf Balkon

Beim Eintreffen brannten drei Holzblumenkübel und eine Holzabtrennung auf einem Balkon im 2. OG eines Mehrfamilienhauses. Die Fensterscheibe zur Wohnung war bereits durch die starke Hitzeentwicklung geborsten.

Die Hausbewohner waren beim Eintreffen der Feuerwehr bereits durch die Polizei aus dem Gebäude evakuiert worden. Das Feuer wurde durch einen Trupp im Außenangriff eingedämmt. Das Ablöschen der Glutnester wurde durch einen weiteren Angriffstrupp, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten im Innenangriff über die betroffene Wohnung durchgeführt. Ein Übergreifen des Feuers auf die Wohnung sowie die Nachbarbalkone konnte verhindert werden.

Sachschaden:  ca. 10.000,00€

Personal:

BF: 16 Einsatzkräfte

FF: 13 Einsatzkräfte

Fahrzeuge BF:

1 Kommandowagen, 1 Einsatzleitfahrzeug, 2 Löschfahrzeuge,
1 Drehleiter,
1 Logistikfahrzeug

Fahrzeuge FF:

1 Löschfahrzeug

Geräte: 

4 Atemschutzgeräte, Wärmebildkamera, 2 Strahlrohre

 

Feuerwehr Würzburg

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1400

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer