Einsatzberichte

25.02.2017 00:25

München

Bayern

Drei brennende PKW vor einer Autowerkstatt

Gegen Mitternacht wurde die Feuerwehr München zu einem Fahrzeugbrand an der Lerchenauer Straße gerufen.

Bei einer Routinefahrt der Polizei, bemerkten die Beamten zunächst zwei brennende Fahrzeuge auf dem Parkplatz einer Autowerkstatt. Die Flammen griffen bereits auf ein drittes Fahrzeug über. Daraufhin informierten sie die der Feuerwehr. Als die Einsatzkräfte eingetroffen waren, leiteten sie den Löschangriff ein. Ein Trupp mit schwerem Atemschutz und zwei C-Strahlrohre kamen zum Einsatz. Das Feuer, war Dank des Einsatzes von Schaummittel schnell unter Kontrolle.

Der Schaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf zirka 80.000 Euro. Die Brandursache Ermittelt die Polizei.

Feuerwehr München

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 392

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer