Einsatzberichte

26.02.2017 03:00

Worms

Rheinland-Pfalz

Brennende Gartenlauben beschäftigen die Feuerwehr bis tief in den Morgen

Mit 7 Fahrzeugen rückte die Feuerwehr aus Worms und den umliegenden Stadtteilen am frühen Sonntag Morgen gegen 03.00 Uhr aus, nachdem ein Anwohner aus dem Eisenbahnweg eine brennende Gartenlaube in der dortigen Gartenanlage gemeldet hatte. Bei Eintreffen von Polizei und Löschkräften stand die Gartenlaube bereits vollständig in Flammen. Kurzzeitig bestand die Gefahr, dass auch der Eisenbahnverkehr auf der unmittelbar angrenzenden Bahnschiene beeinträchtigt werden könnte. Die Löschkräfte konnten das Feuer schließlich erfolgreich bekämpfen, konnten jedoch nicht verhindern, dass auch eine daneben befindliche Gartenlaube beschädigt wurde. Hinweise, wie es zu dem Brand kam, konnten vor Ort zunächst nicht erlangt werden. Zeugen, die im genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich der Gartenanlage gemacht haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Worms zu melden.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 451

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer