Einsatzberichte

06.03.2017 13:14

Fürstenwalde Oder Spree

Brandenburg

Auf der Autobahn: Windböe erfasst Hänger und kippt ihn um

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB12 zwischen Fürstenwalde-West und Storkow verlor am frühen Nachmittag ein Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, so dass der Anhänger auf die Seite kippte. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle. Aufgrund der Beurteilung der Gesamtsituation entschied sich unser Einsatzleiter, technische Hilfe zu leisten. Die Stabilisierung der Fahrzeuge und das Trennen standen hier im Vordergrund. Im Anschluss wurde der Anhänger mittels Winde vom Rüstwagen aufgerichtet. Weiterhin unterstützten wir das Bergeunternehmen bei der Beräumung, die durch unsere Vorbereitungen den PKW und Anhänger, sofort nach ihrem Eintreffen, abschleppen konnten. Die Beseitigung der Stauursache war aktive Gefahrenabwehr, waren doch eine Vielzahl von LKW und Pkw im Stadtgebiet von Fürstenwalde und Umgebung unterwegs. Es kam zu massiven Behinderungen. Es gab übrigens keine Verletzten.

Feuerwehr Fürstenwalde/Spree


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1656

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer