Einsatzberichte

05.03.2017 00:45

Mainz

Rheinland-Pfalz

Wohnungsbrand in der Altstadt

Die Feuerwehr Mainz wurde Samstagnacht gegen 00:45 Uhr in die Karmeliterstraße in der Mainzer Altstadt alarmiert. Dort wurde der Feuerwehr ein Zimmerbrand gemeldet. Vor Ort bestätigte sich die Lage.

Durch die Feuerwehr wurde umgehend ein Löschangriff unter Atemschutz eingeleitet. In einer Wohnung brannte eine Waschmaschine. Durch die Brand- und Rauchausbreitung wurde die gesamte Wohnung in Mitleidenschaft gezogen. Nach etwa 20 Minuten konnte Feuer aus gemeldet werden. Im weiteren Einsatzverlauf mussten Teile der Einrichtung demontiert und ins Freie verbracht werden.

Die betroffene Wohnung ist in Folge des Brandes derzeit unbewohnbar. Im Einsatz war neben den Kräften der Berufsfeuerwehr auch ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Mainz-Stadt. Bei dem Brandereignis kamen glücklicherweise keine Personen zu Schaden.

Fahrzeuge BF/FF: 1 Einsatzleitwagen, 3 Löschfahrzeuge, 1 Drehleiter, 1 LKW-Hub, 1 Gerätewagen Atemschutz/Strahlenschutz 

Personal BF/FF: 20 BF/ 8 FF Mainz-Stadt

Feuerwehr Mainz


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 507

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer