Einsatzberichte

14.03.2017 20:28

Mönchengladbach Eicken

Nordrhein-Westfalen

Brand in der Küche

Am Abend wurde die Feuerwehr Mönchengladbach zu einem Mehrfamilienhaus an der Hindenburgstraße gerufen. Ein aufmerksamer Anwohner eines Nachbarhauses hatte eine Rauchentwicklung aus einem Fenster im ersten Obergeschoss bemerkt und sofort die Feuerwehr alarmiert.

In einer Wohnung ist es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Mülleimerbrand in der Küche gekommen. Der Mülleimer wurde abgelöscht und ins Freie gebracht. Durch das schnelle Eingreifen konnte eine Brandausbreitung und ein Küchenbrand verhindert werden. Die Wohnung und der angrenzende Flur waren leicht verraucht. Die Wohnung und der Flur wurden mit einem Hochleitungslüfter entraucht. Alle Bewohner konnten anschließend zurück in ihre Wohnungen. Eine Bewohnerin musste aufgrund einer internistischen Vorerkrankung durch Einsatzkräfte der Feuerwehr notfallmedizinisch versorgt werden.

Im Einsatz waren der Lösch- und Hilfeleistungszug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), ein Löschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), die Einheit Neuwerk der Freiwilligen Feuerwehr, 2 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Feuerwehr Mönchengladbach

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 793

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer