27.03.2017 15:32

München

Bayern

Balkon stürzt ab

Glücklicherweise hat sich niemand im Haus aufgehalten als der Balkon eines Mehrfamilienhauses vom zweiten auf die, des ersten Stockwerks gestürzt ist.

Die Stahlkonstruktion war ohne vorherige Anzeichen abgebrochen und hat sich dann nach vorne geneigt. Sie kam auf den darunter liegenden Balkonen zum Liegen.

Die Einsatzkräfte der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr sicherte mit einem Mehrzweckzug an der Dachkonstruktion. Erst dann unterbauten die Kollegen die Balkone des ersten Stockwerks mit Stützen, sodass ein weiterer Absturz ausgeschlossen werden konnte. Ein Statiker der Lokalbaukommission hat die Lage begutachtet und ein Betretungsverbot für allen weiteren Balkone des Anwesen ausgesprochen.

Ein Fachfirma wird die eigentlichen Reparaturarbeiten übernehmen.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 761

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer