Einsatzberichte

26.03.2017 20:36

Mücnhen Mittersendling

Bayern

Grillsaison hat begonnen – die Feuerwehr ist dabei

Am Abend ist in Mittersendling ein Gasgrill in Flammen aufgegangen.

Als eine Familie die Grillsaison eröffnen und den Gasgrill entzünden wollen kam es zu einer Rückzündung. Der Verbindungsschlauch vom Grill zur Gasflasche brannte ab und das ausströmende Gas schoss in Form einer Stichflamme aus dem Flaschenventil. Sofort brachten sich die Personen in Sicherheit und verständigten die Feuerwehr.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr schlossen im Schutz des Sprühstrahls aus einem C-Rohr das Ventil. Anschließend kühlten sie die Gasflasche in einer Wassertonne und ließen das Gas kontrolliert abströmen. 

Glücklicherweise blieben alle Personen der Grillgesellschaft unverletzt. Ob es wegen eines Bedienungsfehlers oder eines Defektes am Grillgerätes zu dem Zwischenfall kam, konnte von der Feuerwehr nicht geklärt werden. Am Gasgrill entstand ein rund 1000 Euro hoher Schaden.

Feuerwehr München

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 83

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer