Einsatzberichte

23.04.2017 20:45

Nordhorn Grafschaft Bentheim

Niedersachsen

Feuerwehr rettet Frau aus verqualmter Wohnung

Mit dem Stichwort „Zimmerbrand“ ist die Feuerwehr Nordhorn am gestrigen Abend um 20:45 Uhr gerufen worden. ‚Am Brachland‘ drang aus einem Einfamilienhaus dichter Qualm, laut ersten Angaben befand sich noch eine Person in dem Gebäude. Diesem Umstand geschuldet, entschied man sich einen erweiterten Löschzug, bestehend aus dem KdoW, drei Lösch- bzw. Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugen, die Hubrettungsbühne und den Einsatzleitwagen in Richtung Blanke ausrücken zu lassen.

Vor Ort angekommen, wurde umgehend durch zwei Trupps die Suche nach der vermissten Person begonnen, welche nach kurzer Zeit gefunden und durch einen der Trupps unter schwerem Atemschutz außerhalb des Hauses an den Rettungsdienst übergeben werden konnte.

Der zweite Trupp fand in der Küche eine auf dem Herd vergessene Pfanne mit Inhalt vor, welche er in freie verbrachte. Im Anschluss wurde die Wohnung durch die Feuerwehr belüftet. Nach etwa einer Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet.

Holger Schmalfuß, Stadtpressewart Feuerwehr Nordhorn

Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1433

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer