Einsatzberichte

15.05.2017 11:20

Minden Bahnhof Minden-Lübbecke

Nordrhein-Westfalen

Brand im Regionalexpress

Am Montagvormittag (15.05.2017) gegen 11:20 Uhr geriet die Klimaanlage eines abfahrbereiten Regionalexpress am Gleis 1 im Bahnhof Minden in Brand. Die ca. 60-70 Reisenden im Zug konnten rechtzeitig in Sicherheit gebracht werden.

Der Regionalexpress (RE) 10618 der in Minden eingesetzt wird und ursprünglich auf dem Weg nach Köln/Bonn Flughafen war, geriet kurz vor Abfahrt des Zuges in Brand. Ursächlich hierfür war ein Schwelbrand in der Elektronik der Klimaanlage eines Reisezugwagens. Fremdverschulden scheidet aus. Personen kamen nicht zu Schaden.

Kräfte der Feuerwehr Minden löschten den Brand.

Der durch diesen Vorfall entstandene Sachschaden muss noch vom Fachdienst der DB AG ermittelt werden.

Der Bahnsteig sowie die Gleise 1 bis 4 mussten während der Löscharbeiten für den Personenverkehr gesperrt werden. Es kam zu Beeinträchtigungen im Betriebsablauf.

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1624

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer