Einsatzberichte

17.09.2017 00:26

Ennepetal Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Verkehrsunfall mit gemeldeter eingeklemmter Person

Am Sonntag, den 17.09.2017 wurde die Feuerwehr Ennepetal um 00:26 Uhr zu einem Verkehrsunfall in die Katzbachstraße gerufen. Dort war ein PKW in einen LKW gefahren. Eine Person sollte eingeklemmt sein. Die Erkundung ergab, dass beide Insassen bereits aus dem Fahrzeug befreit waren und rettungsdienstlich versorgt wurden.

Die Einsatzstelle wurde ausgeleuchtet, gegen Brandgefahren abgesichert, auslaufende Betriebsmittel aufgefangen und abgebunden. Sowohl an dem LKW als auch an den PKW wurden die Fahrzeugbatterien abgeklemmt. Die beiden Insassen wurden in umliegende Krankenhäuser transportiert. Insgesamt waren die Hauptamtliche Wache, die Löschgruppe Külchen, die Polizei, zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug an dem Einsatz beteidigt. Der Einsatz endete um 01:45 Uhr. Die beigefügten Bilder dürfen unter Nennung "Feuerwehr Ennepetal" verwendet werden.

Feuerwehr Ennepetal


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 920

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer