Einsatzberichte

21.09.2017 15:00

Olpe Dahl Olpe

Nordrhein-Westfalen

Wohnungsbrand

Die Feuerwehr Olpe wurde am gestrigen Donnerstag, den 21.09.2017 um 15:00 Uhr zu einem Wohnungsbrand nach Olpe-Dahl alarmiert. Aus bisher unbekannten Gründen brannte eine Therme in einer Wohnung im 2. Obergeschoss eines Gewerbebetriebes. Ein Trupp unter Atemschutz löschte mit einem C-Rohr das Feuer. Parallel wurde das Gebäude mittels Überdrucklüfter vom Rauch befreit. Ein weiterer Trupp unterstützte ebenfalls unter Atemschutz die Arbeiten.

Durch die Drehleiter wurde durch Anleiterbereitschaft der zweite Rettungsweg für die eingesetzten Kräfte sichergestellt.

Nachdem das Feuer gelöscht und die Wohnung gelüftet war, trennte der Energieversorger die Wohnung vom Wasser- und Stromnetz.

Die Feuerwehr Olpe war mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften für gut 1,5 Stunden im Einsatz. Zum Eigenschutz stand während der Arbeiten ein Rettungswagen des Rettungsdienstes bereit.

Feuerwehr Olpe


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 293

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer