Einsatzberichte

22.09.2017 09:18

Veenhusen Leer

Niedersachsen

Küchenbrand

Am Freitagvormittag ist es in einem Wohnhaus am Lotsenweg in Veenhusen zu einem Küchenbrand gekommen. Die Bewohnerin konnte die Wohnung noch rechtzeitig verlassen und die Feuerwehr rufen. Die Wehren aus Veenhusen und Neermoor rückten wenige Minuten später aus.

In der Küche war das Feuer vermutlich im Bereich des Herdes ausgebrochen. Der Brand hatte sich inzwischen auch auf die Abzugshaube ausgedehnt. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp vor. Das Feuer war schnell unter Kontrolle gebracht. Die Überreste der Dunstabzugshaube wurden noch ins Freie gebracht.

Die Bewohnerin kam zunächst bei Nachbarn unter. Der Einsatz der Feuerwehr war nach rund einer Stunde beendet. Vor Ort war auch die Polizei, die weitere Ermittlungen zur Brandursache und dem genauen Hergang aufgenommen hat.

Feuerwehr Landkreis Leer


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 305


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer