Einsatzberichte

29.09.2017 07:15

Gyhum Bockel Rotenburg (Wümme)

Niedersachsen

LKW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen, um 07.15 Uhr, auf der B71 zwischen Zeven und der Autobahn A1. Ein 31-jähriger Kraftfahrer war mit seinem Sattelzug DAF in Fahrtrichtung Zeven unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache im Bereich der Ortsdurchfahrt Bockel nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der LKW kollidierte im Seitenraum mit einen Baum und wurde dabei total beschädigt.

Der Fahrzeugführer wurde im Führerhaus eingeklemmt und musste durch Rettungskräfte der Feuerwehr befreit werden. Er wurde noch vor Ort vom Notarzt behandelt und schwerverletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Die B 71 musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten zwischen der Autobahn und der Abzweigung nach Nartum voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert zur Zeit noch an und wird vermutlich noch mehrere Stunden bestehen bleiben. Der Fahrzeugverkehr wird örtlich umgeleitet.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 917


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer