Einsatzberichte

30.09.2017 09:54

Bonn Duisdorf

Nordrhein-Westfalen

Brand in einem leerstehenden Nachtclub

Kurz vor 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bonn durch mehrere eingehende Notrufe auf das Brandereignis hingewiesen. Bereits auf der Anfahrt konnte die Einsatzkräfte die Einsatzstelle aufgrund der starken Rauchentwicklung lokalisieren.

Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es im Erdgeschoss in einem als Büro genutztem Raum bereits lichterloh. Personen befanden sich keine mehr im Gebäude. Unter schwerem Atemschutz und mit Unterstützung eines Hochleistungslüfters leiteten die Einsatzkräfte die Brandbekämpfung ein und hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die angrenzenden, leicht verrauchten Gebäude wurden regelmäßig kontrolliert und mittels eines weiteren Hochleistungslüfters rauchfrei gemacht.

Nach Abschluss der Löscharbeiten wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben. Zur Brandursache wird durch die Polizei ermittelt. Im Einsatz waren rund 45 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1,2 und 3 der Berufsfeuerwehr, der freiwilligen Feuerwehr, der Löscheinheit Duisdorf, des Rettungsdienstes sowie des Einsatzführungsdienstes.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1442

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer