Einsatzberichte

01.10.2017 15:32

Essen Bochold

Nordrhein-Westfalen

Feuer im leerstehenden Gebäude - keine Personen verletzt

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Sonntagnachmittag gegen 15:30 Uhr zu einem Brand in einem "auf Abbruch" stehenden Gebäude an der Zollstraße. Die massive, bereits aus der Stadtmitte sichtbare Rauchentwicklung wies den Rettungskräften den Weg. Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das eingeschossige Gebäude mit einer Grundfläche von ca. 150m² bereits in Vollbrand.

Der Brand wurde mit vier C-Rohren, eins davon über die Drehleiter, bekämpft. Zum Schutz der Einsatzkräfte kamen acht Pressluftatmer sowie mehrere Filtergeräte zum Einsatz. Menschen kamen nicht zu Schaden. Abschließend wurde die Dachhaut über die Drehleiter geöffnet um die letzten Brandnester gezielt mit einem Rohr abzulöschen.

Die Zollstraße blieb für die Dauer der Brandbekämpfung in beiden Richtungen voll gesperrt. Die Polizei übernahm die Einsatzstelle um die Brandursache zu ermittelt.

Feuerwehr Essen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 2407


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer