05.10.2017 18:00

Emmerthal Deitlevsen Hameln-Pyrmont

Niedersachsen

Ultraleichtflugzeug auf Acker notgelandet - Pilot unverletzt

Heute gegen 18.00 Uhr musste ein Ultraleichtflugzeug auf einem Acker bei Deitlevsen notlanden. Das Fluggerät überschlug sich dabei. Der 35-jährige Pilot aus Bad Oeynhausen blieb unverletzt. 

Das Flugzeug war von Leipzig in Richtung Ports Westfalica unterwegs und musste nach ersten Erkenntnissen aufgrund eines technischen Defekts unplanmäßig eine Außenlandung vornehmen.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer