Einsatzberichte

07.10.2017 10:04

München

Bayern

RTW in Unfall verwickelt

Am Samstagvormittag ist ein Rettungswagen des Bayerischen Roten Kreuzes im Kreuzungsbereich Lortzingstraße und Joseph-Felder-Straße mit einem Mercedes SUV aus Bad Tölz zusammengestoßen. Der Rettungswagen war mit Sondersignal zu einem Notfall unterwegs. 

Beim Zusammenstoß kippte der RTW auf die Seite. Beide Fahrzeuge waren mit je zwei Personen besetzt, die alle die Unfallfahrzeuge selbständig verlassen konnten. Glücklicherweise hatte sie alle sich nur leicht verletzt. 

Damit die stark frequentierte Kreuzung schnell wieder für den Verkehr freigegeben werden konnte, stellten die Einsatzkräfte der Feuerwehr das umgekippte Fahrzeug mit der Seilwinde des Rüstwagens wieder auf die Räder. Nach gut einer Stunde konnte der Verkehr wieder ungehindert fließen.
Das Unfallkommando der Polizei hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 786


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer