17.10.2017 02:00

Fellbach Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Fünf Wohnungsdurchsuchungen und drei Haftbefehle nach Brandstiftung

Keine größeren Schäden verursachte ein Feuer, das in der Friedrichstraße in einer ehemaligen Lagerhalle in der Nacht zum Dienstag festgestellt wurde. Der Betreiber der Halle, in der sich mehrere Oldtimer befinden, wurde gegen 2 Uhr auf die Gefahrenlage aufmerksam und konnte das sich ausbreitende Feuer selbst löschen. Die Feuerwehr war deshalb auch nicht im Einsatz. Ein Fahrzeug nahm bei dem Brand Schaden, der sich nun auf bis zu 4000 Euro belaufen könnte. Auf Grund der Spurenlage ist von einer vorsätzlichen Brandlegung auszugehen. Die Ermittlungen der Kripo Waiblingen zum Vorfall dauern an. 

Update 23.05.2018

Im Herbst letzten Jahres wurde in einer ehemaligen Lagerhalle in der Friedrichsstraße ein Feuer verursacht. In der Halle befanden sich mehrere Oldtimer, es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Waiblingen nahm die umfangreichen Ermittlungen auf. Am Brandort konnte durch die Ermittler eine DNA-Spur gesichert werden. Ein dringender Tatverdacht richtete sich daraufhin gegen einen 20-Jährigen Mann. Im April wurde die Wohnung des 20-Jährigen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart durchsucht und ein Haftbefehl gegen diesen erwirkt. Der Haftbefehl wurde zwischenzeitlich außer Vollzug gesetzt.

Der Festgenommene war geständig. Weiterführende Ermittlungen der Kripo ergaben den dringenden Verdacht, dass der 20-Jährige durch zwei Männer im Alter von 47 und 51 Jahren zur Tat angestiftet wurde. Auch gegen diese beiden Tatverdächtigen wurden jeweils Haftbefehle erwirkt. Sie befinden sich seit Anfang Mai ebenfalls in Untersuchungshaft.

Weiter ergaben sich Hinweise auf zwei 19 und 20 Jahre alte Männer, die mit der Brandstiftung in Verbindung stehen könnten. Die Wohnungen dieser Männer wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart am 23.05.18 durchsucht. Die Ermittlungen sowie Auswertungen der hier sichergestellten Mobiltelefone dauern an.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer