Einsatzberichte

05.11.2017 19:15

Ludwigsburg Ludwigsburg

Baden-Württemberg

Explosion in Küche

Im Erdgeschoss eines von sieben Personen bewohnten Mehrfamilienhauses in der Mömpelgardstraße ist es am Sonntagabend gegen 19:15 Uhr aus zunächst ungeklärter Ursache zu einer kleineren Explosion gekommen. Durch die Wucht der Explosion zerbarsten in der betroffenen Wohnung Fensterscheiben und Wände wurden in Mitleidenschaft gezogen. Personen kamen glücklicherweise nicht zu Schaden.

Die Feuerwehr Ludwigsburg war mit 21 Einsatzkräften vor Ort und wurde von drei Mitgliedern des Technischen Hilfswerks unterstützt. Nachdem die Polizei eine Fremdeinwirkung nahezu ausschließen konnte, kommt als mögliche Ursache der Explosion eine undichte Spraydose mit Insektenschutzmittel in Betracht, die der 63-jährige Wohnungsinhaber mit weiteren Dosen in einem Kühlschrank gelagert hatte. Ein dadurch entstandenes Gas-Luft-Gemisch könnte sich am Thermostat des Kühlschranks entzündet haben.

An dem unter Denkmalschutz stehenden Fachwerkbau ist Sachschaden von etwa 8.000 Euro entstanden. Nach Begutachtung des Schadens durch einen Statiker des Technischen Hilfswerks konnten die Anwohner wieder in ihre Wohnungen zurück. 


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 917

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer