18.11.2017 20:53

Salzgitter Lebenstedt

Niedersachsen

Verpuffung/Explosion in einem Mehrfamilienhaus

Am gestrigen Samstag Abend kam es im Bereich der Kattowitzer Str. in Salzgitter Lebenstedt zur einer Explosion. Mehrere Personen wurden zum Teil schwer verletzt. Wir wurden mit den Feuerwehren aus Reppner und Engelnstedt um kurz nach 21 Uhr als Löschzug alarmiert. Vor Ort waren Einheiten von Berufs und Freiwilligen Feuerwehren, sowie Polizei, THW, ASB, JUH, DRK und die Notfallseelsorge im Einsatz. Unsere Zugaufgabe bestand im wesentlichen darin eine Vollevakuierung von rund 30 Wohneinheiten, Betreuung dieser Person und die Reinigung bzw Aufräumarbeiten an der Einsatzstelle durchzuführen. Die Feuerwehr Salzgitter Bruchmachtersen war bis 01:10 Uhr mit 6 Mann im Einsatz.

Feuerwehr Salzgitter Bruchmachtersen


Gegen 20:53 Uhr erhielt die Polizei einen Hinweis über eine Verpuffung/Explosion in einem Mehrfamilienhaus. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam es in einer Wohnung im Obergeschoss des Hauses zu einer Verpuffung/Explosion. Zur Ursache können derzeit keine Angaben gemacht werden. Insgesamt wurden hierbei drei Männer im Alter von 27, 39 und 64 Jahren sowie eine Frau verletzt. Bezüglich der Verletzungen kann nur gesagt werden, dass zwei Personen schwer verletzt wurden. Alle Personen wurden in umliegenden Krankenhäusern ärztlich versorgt. Durch die am Einsatzort eingesetzten Rettungskräfte der Polizei und der Feuerwehr erfolgte eine Evakuierung des Hauses. Die Bewohner konnten in einer Einrichtung im Nahbereich vorübergehend untergebracht werden. Derzeit führen Experten der Polizei, der Feuerwehr und ein Gutachter Ermittlungen bezüglich der Unglücksursache durch. Durch die Druckwelle wurde die Wohnung und Teile der Außenfassade beschädigt, zur Höhe des Schadens können derzeit keine Angaben gemacht werden. Während der Einsatzmaßnahmen wurde die Kattowitzer Straße vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

Polizei Salzgitter

Bilder: Feuerwehr Salzgitter Bruchmachtersen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1623

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer