30.11.2017 14:45

Ratingen Mettman

Nordrhein-Westfalen

Brennende Sauna gelöscht.

Am heutigen Nachmittag kam es gegen 14.45 Uhr aus noch unbekannter Ursache zu einem Brand in einer freistehenden Sauna im Garten eines Wohnhauses auf der Straße Forsthof. 

Trotz des schnelles Eingreifens der Hausbewohner, die mit einem Gartenschlauch versuchten das Feuer zu löschen, stand das Holzhaus bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Innenraum in Vollbrand. 

Unter Vornahme eines C-Rohres konnte die Feuerwehr Ratingen, die mit den Löschzügen der Berufsfeuerwehr und dem Löschzug 3-Tiefenbroich -der freiwilligen Feuerwehr vor Ort war, den Brand dann schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Über den Sachschaden können keine Angaben gemacht werden. 

Die Feuerwehr war zur Brandbekämpfung und den Nachlöscharbeiten eine Stunde vor Ort im Einsatz. 

 

 

Feuerwehr Ratingen


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer