09.12.2017 10:00

Lügde Lippe

Nordrhein-Westfalen

Technische Hilfe Ölschaden

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr zu einem Ölschaden in die Kreuzstraße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, das ein Motorisiertes Fahrzeug Betriebsstoffe verloren hat. Durch die Witterungsverhältnisse erstreckte sich die Ölspur auf eine Länge von 100 Metern und einer Breite von 2 Metern. Zusätzlich war ein Parkplatz eines anliegenden Einkaufmarktes betroffen. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und streuten die Ölspur mit speziellem Bindemittel ab. Im Anschluss wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Einsatzende für den Löschzug Lügde war nach gut einer Stunde.

Freiwillige Feuerwehr Lügde


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1247

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer