09.12.2017 19:23

Norderstedt Garstedt Segeberg

Schleswig-Holstein

Küchenbrand im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses

Am vergangenen Samstagabend (09.12.2017) wurden wir zu einem Feuer in der Straße "Am Tarpenufer" alarmiert. Eine Küche im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses stand in Vollbrand. 

Die Wohnungsinhaberin hatte sich selbstständig in Sicherheit gebracht, wir haben umgehend einen Löschangriff über den Treppenraum eingeleitet. Parallel wurde die Drehleiter als Anleiterbereitschaft für den im Innenraum befindlichen Trupp, sowie als zweiter Angriffsweg im Falle einer weiteren Brandausbreitung in Stellung gebracht. Der im Innenangriff eingesetzte Atemschutztrupp konnten den Brand schnell löschen. 

Über die Drehleiter wurde eine Abluftöffnung geschaffen. Nach umfangreicher Belüftung von Wohnung und Treppenraum, welcher durch Rauch- und Rußablagerungen stark verschmutzt war, konnten wir nach knapp zwei Stunden wieder einrücken.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer