09.01.2018 19:51

Bonn Duisdorf

Nordrhein-Westfalen

Chlorgasalarm im Schwimmbad

Am Dienstagabend (09.01.2018) löste im Schwimmbad einer Schule an der Ludwig-Richter-Straße die Chlorgaswarnanlage aus. Die Feuerwehr rückte mit einem Großaufgebot zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Die Sportgruppen im Schwimmbad und in der angrenzenden Sporthalle hatten das Gebäude wegen des Alarms bereits eigenständig verlassen. Aufgrund der Notrufmeldung stellten sich die Einsatzkräfte auf einen umfangreichen Gefahrstoffeinsatz ein. Nach den ersten Messungen und einer eingehenden Erkundung zeigte sich jedoch schnell, dass kein Chlorgas ausgetreten war. Die Einsatzleitung konnte somit den Einsatz nach rund einer Stunde beenden.

Im Einsatz waren rund 90 Einsatzkräfte der Feuerwachen 1 und 3 der Berufsfeuerwehr, der Löscheinheiten Bad Godesberg, Duisdorf, Dottendorf und Lannesdorf, des Rettungsdienstes sowie des Führungsdienstes.

Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 181

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer