16.01.2018 12:01

Mönchengladbach Hardterbroich/Pesch

Nordrhein-Westfalen

Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Um 12:01 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr über den Notruf 112 gemeldet, dass in einer Baugrube an einem Mehrfamilienhaus Gas austritt. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte ein leichter Gasgeruch in der Baugrube festgestellt werden. Die Mieter der angrenzenden Wohnhäuser wurden vorsorglich evakuiert. Die Feuerwehr und die NEW´Gas führten kontinuierlich Messungen durch. Die beschädigte Gasleitung wurde durch die NEW gesichert. Im Anschluss konnten die Bewohner wieder zurück in Ihre Wohnungen. Für die Zeit des Einsatzes kam es im Bereich der Korschenbroicher Straße zu Verkehrsstörungen.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), der Rettungsdienst sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr

Feuerwehr Mönchengladbach


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 720

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer