19.01.2018 07:40

Gaildorf Schwäbisch Hall

Baden-Württemberg

Werkstattbrand

In einem metallverarbeitenden Betrieb ist es am Freitagvormittag im Julius-Witzemann-Ring zu einem Brand gekommen. Gegen 07:40 Uhr hatte sich Schleifstaub entzündet, wodurch ein Brand an der Abzugsanlage ausbrach. Die Feuerwehr Gaildorf rückte mit 6 Fahrzeugen und 34 Einsatzkräften an. Der Polizeiposten Gaildorf war mit einer Streifenbesatzung im Einsatz. Die Feuerwehr hatte das Feuer schnell gelöscht und konnte schlimmeres verhindern. Der Sachschaden wird derzeit auf circa 60.000 Euro geschätzt


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer