23.01.2018 13:48

Celle Hehlentor Celle

Niedersachsen

Dachstuhlbrand

 Am 23. Januar um 13.48 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Celle-Hauptwache sowie die Freiwillige Feuerwehr Groß Hehlen zu einem gemeldeten Dachstuhlbrand in den Alten Bremer Weg im Stadtteil Hehlentor alarmiert. Zunächst war nicht bekannt, ob sich noch Personen im Gebäude befinden.

Bei Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle brannte ein Nebengebäude eines Wohnhauses mit mehreren Wohnparteien. Personen befanden sich nicht in Gefahr. Das Nebengebäude wurde als Lagerraum genutzt. Sofort leiteten die Einsatzkräfte die Brandbekämpfung ein. Hierbei kamen zwei C-Rohre unter Atemschutz von der Vorderseite sowie ein C-Rohr unter Atemschutz von der Gebäuderückseite zum Einsatz. Des Weiteren ging eine Drehleiter von einer benachbarten Feuerwehrzufahrt in Stellung. Durch den schnellen Einsatz der Celler Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Brandes insbesondere auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden.

Im Einsatz waren 10 Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Celle, zwei Rettungswagen, der Fachberater Sanitätsdienst sowie die Polizei Celle mit insgesamt über 50 Einsatzkräften.

Freiwillige Feuerwehr Celle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer