06.02.2018 21:06

München

Bayern

Brand einer Hackschnitzelheizung in einer Gärtnerei

Gestern Abend ist es in einer Gärtnerei zu einem Brand einer Hackschnitzelheizung gekommen.

Der Eigentümer bemerkte Rauch in der Heizungsanlage und informierte umgehend die Integrierte Leitstelle München. Als er im leicht verrauchten Raum die Brandstelle gefunden hatte, startete er erste Löschversuche.

Nach ersten Erkundungsmaßnahmen der Freiwilligen Feuerwehr Langwied-Lochhausen stellte sich heraus, dass es aus einem leicht geöffnetem Deckel des Heizkessels brannte. Ebenso waren Hackschnitzel auf einem Förderband in Brand geraten.

Die Einsatzkräfte übernahmen noch die restlichen Nachlöscharbeiten und lüfteten die Räumlichkeiten.

Bei diesem Einsatz kam niemand zu Schaden. Die Höhe des Sachschadens sowie die Brandentstehung ist derzeit unbekannt, die Polizei ermittelt.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer