11.02.2018 14:40

Waiblingen Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Frau stirbt nach Verkehrsunfall

Am Sonntag gegen 14:40 Uhr befuhr eine 62-jährige Autofahrerin die B 14 von Winnenden in Richtung Stuttgart. Unmittelbar vor der Ausfahrt Waiblingen-Nord bekam die Frau offenbar gesundheitliche Probleme und verlor im weiteren Verlauf die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Ihr Auto stieß gegen die Mittelleitplanke und anschließend gegen eine Kurvenwarntafel an der Ausfahrt. Sie überfuhr den etwa 60 m - breiten Wiesenstreifen der Ausfahrt und durchbrach schließlich die Schutzplanke. Nach weiteren 30 m kam ihr Auto zum Stillstand.

Die Frau wurde in ein Krankenhaus verbracht, wo sie am späten Nachmittag verstarb. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass die Frau mutmaßlich nicht wegen dem Unfall verstorben ist, sondern aufgrund einer rein medizinischen Ursache. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf ca. 8.000 EUR. An der Unfallstelle war die Feuerwehr aus Waiblingen im Einsatz.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

ZVW:Frau unter Reanimationsmaßnahmen ins Krankenhaus


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1744

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer