12.02.2018 17:35

Rheinhausen Breisgau Emmendingen

Baden-Württemberg

Kaminbrand

Wegen einem Kaminbrand wurde die Feuerwehr Rheinhausen am Rosenmontag um 17.35Uhr alarmiert. Teilnehmer des Rosenmontagsumzuges hatten am Kamin eines Wohngebäudes in der Hauptstraße Feuerschein wahrgenommen. Die Feuerwehr rückte daraufhin mit drei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften aus. Da vor Ort keine offensichtliche Rauchentwicklung oder Feuerschein wahrzunehmen war, wurde der Kamin mit Hilfe der Wärmebildkamera und an einer Revisionsöffnung kontrolliert. Nachdem hierbei keine auffällige Erwärmung festgestellt werden konnte, rückten die Einsatzkräfte wieder ein. Eine Herausforderung für die Maschinisten stellte die Anfahrt dar, die durch die noch gut besuchte "närrische Meile" erfolgen musste.

Zusammen mit einer Überlandhilfe der First- Responder Gruppe in Ringsheim am Sonntag Abend sowie der Absicherung von drei Fastnachtveranstaltungen war die Feuerwehr Rheinhausen über die närrischen Tage fünfmal im Einsatz. FF Rheinhausen, Pressestelle

FF Rheinhausen, Pressestelle


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 2348

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2013 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer