05.03.2018 04:20

Bochum Altenbochum

Nordrhein-Westfalen

Feuer in einem Imbiss

Um 4:20 Uhr rief ein Passant den Notruf 112 da er eine Rauchentwicklung in einer Imbissbude an der Wittener Straße bemerkte.

Die eintreffenden Einsatzkräfte verschafften sich einen Zugang ins Gebäude und nahmen unter Atemschutz ein Strahlrohr vor. Ein weiteres Strahlrohr wurde von außen eingesetzt. Das Feuer im Verkaufsraum konnte schnell gelöscht werden. Schwierig erwies jedoch das Ablöschen von Glutnestern im Dach, da die Dachhaut mit Feuerwehräxten geöffnet werden musste.

Das Gebäude wurde durch das Feuer stark beschädigt. Es waren 35 Einsatzkräfte der der Innenstadtwache, der Wache Werne, der Ausbildungseinheit der Wache Wattenscheid und der Löscheinheit Altenbochum der Freiwilligen Feuerwehr an der Einsatzstelle. Die Löscheinheit Bochum-Mitte der Freiwilligen Feuerwehr besetzte während des Einsatzes die Innenstadtwache. Die Polizei hat die Ermittlung zur Brandursache aufgenommen.

Feuerwehr Bochum


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer