12.03.2018 20:10

Nürnberg

Bayern

Massive Rauchentwicklung nach Brand in einem Recyclinghof

Am Montagabend, den 12.03.18, gegen 20.10 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Recyclinghof in Nürnberg, Am Pferdemarkt. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet Sperrmüll, der auf dem Gelände des Recyclinghofes in sechs größeren Containern gelagert war, aus bislang ungeklärten Gründen in Brand. Hierdurch kam es zu einer starken Rauchentwicklung, die bis in die Nürnberger Innenstadt bemerkbar war. Eine Gefahr für Anwohner bestand nicht. Die Brandbekämpfung erfolgte durch die Berufsfeuerwehr Nürnberg und dauerte bis gg. 21.30 Uhr an. Ob an den Container ein Sachschaden entstanden ist, kann derzeit nicht bestimmt werden.

Die weiteren Ermittlungen zur Brandursache werden durch das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei im Laufe des kommenden Tages geführt.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer