29.03.2018 16:46

München Aubing

Bayern

Pferd schlägt aus

Am Nachmittag hat sich auf einem Reiterhof eine Jugendliche schwer verletzt.

Die 17-jährige wurde von einem ausschlagenden Pferd mit dem Huf im Gesicht getroffen. Anwesende riefen umgehend den Notruf 112.

Die Integrierte Leitstelle München alarmierte ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Pasing, einen Rettungswagen vom Bayerischen Roten Kreuz und den Rettungshubschrauber Christoph 1.

Die zuerst eintreffende Besatzung der Feuerwehr begann die Versorgung der Patientin. Die im Anschluss eintreffenden Rettungskräfte intensivierten die Behandlung. Mit dem Hubschrauber wurde die Jugendliche in den Schockraum einer Münchner Klinik transportiert.

Feuerwehr München


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer