01.04.2018 21:50

Moringen Northeim

Niedersachsen

Brand eines Weideunterstandes

Am Ostersonntag, geriet im Bereich der moringer Gemarkung "Kleines Feld" ein Weideunterstand in Brand. Der Weideunterstand wurde durch den Brand komplett zerstört. Es entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2500,- EUR

Gegen 21.50 Uhr bemerkten Besucher des Osterfeuers Moringen in einiger Entfernung ein weiteres Feuer. Die im Rahmen des Osterfeuers eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehr suchten die benannte Örtlichkeit auf und stellten fest, dass es sich bei dem brennenden Objekt um einen Weideunterstand auf einem umfriedeten Weidegrundstück handelte. Trotz umgehend eingeleiteter Löscharbeiten brannte der Unterstand, unter dem sich lediglich Stroh befand, vollständig nieder. Pferde befanden sich zum Zeitpunkt des Feuers nicht auf der Weide.

Ersten Ermittlungen zufolge könnte die Ursache für den Brandausbruch auf Brandstiftung zurück zu führen sein.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Bei Moringen brannte Weideunterstand nieder

Moringen. Durch ein Feuer ist am Sonntagabend in der Moringer Gemarkung Kleines Feld ein Weideunterstand auf einer eingezäunten Weide komplett zerstört worden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus.

HNA


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 477

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer