02.04.2018 02:53

Breckerfeld Ennepe-Ruhr-Kreis

Nordrhein-Westfalen

Brennender PKW

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde die Feuerwehr Breckerfeld zu einem brennenden PKW in die Egenstraße gerufen. Bei Eintreffen stand dieser bereits in Vollbrand.

Ein unmittelbar gefährdeter Traktor konnte durch den Besitzer aus dem Gefahrenbereich gebracht werden. Ebenso wurde ein Anhänger aus dem Gefahrenbereich gebracht. Dadurch wurde verhindert, dass erheblich mehr Schaden entstand.

Der brennende PKW wurde durch einen Trupp unter Atemschutz abgelöscht und anschließend durch einen weiteren Trupp unter Atemschutz mit Schaummittel abgedeckt. Die Einsatzstelle wurde zudem abgesichert, ausgeleuchtet und abschließend mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

Nach etwa 70 Minuten wurde die Einsatzstelle an die ebenfalls hinzu gerufene Polizei übergeben, die die Brandursachenermittlungen aufgenommen hat.

Einheiten:	Löschzug Breckerfeld, Löschgruppe Delle / Rettungswagen (RTW) / Polizei

Freiwillige Feuerwehr Breckerfeld


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 895


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer