03.04.2018 12:35

Straubing DonauHafen - Straubing-Sand

Bayern

Großbrand in einem Entsorgungsbetrieb – Brandursache noch unklar

Am 03.04.2018 gegen 12.35 Uhr kam es am Donauhafen in Straubing/Sand zum Brand von ca. 650 Tonnen Plastikabfällen.

Durch den großflächigen Brand von gestapeltem Plastikmüll wurde u. a. eine Lagerhalle in Mitleidenschaft gezogen. Zur Brandursache und zur Schadenshöhe können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, vorsorglich wurde die umliegende Bevölkerung jedoch aufgrund der starken Rauchentwicklung gewarnt, Fenster und Türen geschlossen zu halten und den Bereich des Hafens zu meiden.

Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort, der Brand konnte aber zwischenzeitlich unter Kontrolle gebracht werden. 

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Straubing: 650 Tonnen Plastik brennen lichterloh - idowa

Eine Rauchwolke sorgte in Straubing für Aufsehen.

.

Video und Fotos: 650 Tonnen Plastik am Hafen in Straubing in Flammen

Ein Großaufgebot an Feuerwehr ist am Dienstag zum Hafen in Straubing ausgerückt. Der Grund: Dort sind kurz nach 13 Uhr rund 650 Tonnen Plastikmüll in Brand...

.

Großbrand im Hafen Straubing: Hunderte Tonnen Kunststoff in Flammen

Mehrere Hundert Tonnen Plastikmüll haben am Dienstag am Donauhafen in Straubing gebrannt und die Feuerwehr stundenlang in Atem gehalten.

.

Straubing: Brand im Donauhafen

Schwarzer Rauch über Straubing: Im Bereich Donauhafen/Haid ist am Dienstag (3.4.) gegen 13:00 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Anwohner waren aufgefordert Fenster ?

.

Feuerwehr: Großbrand im Straubinger Hafen ist gelöscht | BR.de

Dichte Rauchwölken über dem Donauhafen in Straubing-Sand: Am Dienstagmittag waren dort mehrere Hundert Tonnen Kunststoffabfälle in Brand geraten. Erst am späten Nachmittag war das Feuer gelöscht.

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 853

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer