04.04.2018 17:53

Waibingen Rems-Murr-Kreis

Baden-Württemberg

Mann treibt in der Rems

Am Mittwoch, gegen 17:53 Uhr, bemerkte ein aufmerksamer Bürger zwischen dem Bürgerzentrum und der Schwaneninsel, einen Menschen kopfüber in der Rems treiben.

Eine Streife des Reviers Waiblingen stieg sofort ins Wasser und zog den Mann raus, so dass er durch den Rettungsdienst erfolgreich reanimiert werden konnte.

Die genauen Umstände wie bzw. warum der Mann im Wasser trieb, sind momentan noch unklar. Die Ermittlungen hierzu dauern an. Der Mann konnte zwischenzeitlich identifiziert werden. Es handelt sich um einen 76-jährigen griechischen Staatsangehörigen aus Kernen. Ob der aufgefundene Rollstuhl dem Mann gehört, ist ebenfalls noch unklar und Gegenstand der Ermittlungen. Der Mann wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

Neben der Feuerwehr Waiblingen, die mit 13 Mann und 3 Fahrzeugen vor Ort waren, waren auch die DLRG mit 2 Fahrzeugen, sowie der Rettungsdienst mit 1 Fahrzeug und 1 Notarzt vor Ort.

Weitere Berichte zu diesem Einsatz:

Waiblingen: Mann aus der Rems gerettet - Zeitungsverlag Waiblingen

Ein 76-Jähriger aus Kernen trieb am Mittwochabend zwischen Schwaneninsel und Bürgerzentrum im Wasser.

.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 1391

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer