05.04.2018 14:00

Würzburg Grombühl

Bayern

Küchenbrand

Heute Nachmittag rückte die Feuerwehr Würzburg zu einem Küchenbrand in die Matterstockstraße aus. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle hatte die Wohnungsmieterin bereits die Wohnung verlassen und empfing den Einsatzleiter im Treppenraum.

Mit Atemschutzgeräten ging ein Trupp der Feuerwehr in die verrauchten Räumlichkeiten vor um den Brandherd zu bekämpfen. In der Küche stellten die Einsatzkräfte verkohlte Überreste von Küchenutensilien fest und brachten diese ins Freie. Anschließend setzte die Feuerwehr einen Hochleistungslüfter ein um die Wohnung vom Rauch zu befreien.

Nach einer Untersuchung durch den Rettungsdienst konnte die Mieterin unverletzt wieder in ihre Wohnung zurückkehren.

Feuerwehr Würzburg


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 547

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer