06.04.2018 09:50

Blomberg Wittmund

Niedersachsen

Schwerer Unfall

In Blomberg hat sich am Freitag gegen 9:50 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Linienweg ereignet. Dabei wollte eine 66 Jahre alte Frau aus Ochtersum mit einem Audi von der Herren Helmer kommend den Linienweg überqueren. Sie übersah einen aus Richtung Neuschoo kommenden Daimler. Im Einmündungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Audi in den Fahrbahnseitenraum geschleudert, wo er auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Die Fahrerin wurde eingeklemmt und von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit. Sie ist schwer verletzt. Der 57 Jahre alte Beifahrer im Daimler erlitt ebenfalls schwere Verletzungen. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Die 63jährige Fahrerin des Daimler erlitt leichte Verletzungen. Die Insassen des Daimler wohnen in Neuschoo. 

Im Einsatz waren neben der Polizei die Feuerwehren aus Blomberg, Westerholt und Ochtersum, ein Rettungshubschrauber, die Straßenmeisterei Wittmund, Vertreter des Landkreises und die Untere Wasserbehörde.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen
banner


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer