07.04.2018 19:57

Schwäbisch Gmünd Ostalbkreis

Baden-Württemberg

Kabelbrand in Wohngebäude

Am Samstag, gegen 19.57 Uhr ging bei der Rettungsleitstelle Ostalb ein Brandalarm aus dem Gebäude Oderstraße 77 ein.

Vor Ort konnte die Feuerwehr feststellen, dass es zu einer Rauchentwicklung im Gebäude gekommen war. Vorsorglich wurden mehrere Bewohner ins Freie evakuiert. Die Evakuierung konnte jedoch schnell abgebrochen werden, nachdem die Feuerwehr den Grund für die Rauchentwicklung entdeckt hatte.

In einem Stromzählerkasten war es zu einem Schmorbrand an einem Elektrokabel gekommen.

Die Feuerwehr belüftete das Gebäude und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr war mit 26 Einsatzkräften vor Ort.


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen

Seitenzähler: 829

banner

zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer