15.04.2018 19:19

Gottenheim Breisgau-Hochschwarzwald

Baden-Württemberg

H 3 Person in Zwangslage mittel

Am Sonntagabend den 15.04,2018 kam es auf der B31 in der Höhe der Ausfahrt Gottenheim Ost zu einem schweren Verkehrsunfall nach einem Überhohlmanöver. Zwei Fahrzeuge prallten frontal aufeinander, durch die Wucht des Zusammenstoßes wurden in den beiden Fahrzeugen 4 Personen verletzt. Die Feuerwehr Gottenheim wurde um 19:19 zur Einsatzstelle alarmiert. Nach der ersten Erkundung konnte festgestellt werden, das keine Personen eingeklemmt waren, zusammen mit den zeitgleichen Eintreffen des Ersten Rettungswagen wurden die Patienten gesichtet und erstversorgt. Die Anzahl der Verletzten und die Schwere Ihrer Verletztung machten die Verständigung von weiteren Rettungsmitteln erforderlich .Von der Feuerwehr wurde der Brandschutz sichergestellt, Betreibstoffe aufgenommen und die Einsatzstelle für die Unfallaufnahme der Polizei ausgeleuchtet. Die Feuerwehr Gottenheim war mit vier Fahrzeugen vor Ort, der stellv. KBM Jörg Weber und vom RD der LNA Dr. Roth. waren ebenfalls anwesend.

Die drei schwerstverletzten wurden mit zwei RTW und einem Rettungshubschrauber in die nächsten Klinken gebracht. Die Einsatzstelle war um 19:52 übersichtlich und wurde um 21:16h der Polizei übergeben.

                                     

Alarmzeit:    19.19h     15.04.2018  

Einsatzende: 21.30h     15.04.2018

Pressebericht

 

Eingesetzte Fahrzeuge Florian Gottenheim

                                              Ja     Nein                                 

FL : 1/19 MTW                       X        

FL : 1/21 TLF 8/18                  X

FL : 1/43 HLF 10                    X       

FL : 1/41 LF 8                         X

FL :  1/19 MTW  mit KBM     X                          

Gesamtstärke FF Gottenheim: 1/22…….

FL: 1/ 19 Breisach

 

Rettungsdienst: RTW 03/83-03   1:1

                          RTW 01/83-03   1:1

                          NEF  01/82-02   1:1

                          NEF  03/82-01   1:1

                          KTW 01/85-19   1:1

                          KTW 14/85-04   1:1

                          Christoph 54

Und weitere Führungsfahrzeuge des RD.

Polizei: 2 Fahrzeuge                     1:3

 

Bericht gefertigt: Name: Geng . M OBM                                             Einsatzleiter: Maurer C. OBM…KD.……   Gottenheim ,den 16.04 .2018…

Michael Geng OBM Pressesprecher FF Gottenheim


Weitere Berichte Links) zu diesem Einsatz hinzufügen


zurück zur Einsatzliste der Einsatzberichte auf www.FEUERWEHR.de


© 1996-2018 www.FEUERWEHR.de, Dipl.-Ing.(FH) Jürgen Mayer